Gesamtfahrzeugkonstrukteur - DMU (m/w)

Stellenbeschreibung

  • Gesamtfahrzeugkonstrukteur – DMU (m/w)

Aufgabe

  • Als Gesamtfahrzeugkonstrukteur - DMU führen Sie anhand von digitalen Prototypen Untersuchungen hinsichtlich Maßkonzept, Layout, Ergonomie oder Wartungsfreundlichkeit durch.
  • Sie prüfen die Baubarkeit von Fahrzeugen, weisen Kollisionen nach, entwickeln Lösungsvorschläge und konstruieren kleinere Bauteilumfänge.
  • Ihre Werkzeuge sind CATIA V4 oder V5 – daneben die angrenzenden Systeme zur Datenübertragung, Datenprüfung – sowie PDM- und Stücklisten-Systeme.

Mandant

  • Das Unternehmen unseres Mandanten ist ein Spezialanbieter für innovative Ingenieur-Dienstleistungen. Das Portfolio umfasst die Entwicklung neuartiger Cabrioverdecksysteme, Windkanalsysteme und die Simulation hochmoderner Fahrwerksabstimmungen, sowie die Implementierung komplexer Datenprozesse. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet, beschäftigt heute mehr als 160 Mitarbeiter/-innen an 6 Standorten in Stuttgart, München, Frankfurt, Ingolstadt, Ulm und Graz und zählt zu seinen Kunden nahezu alle namhaften europäischen Hersteller von Automobilen und Flugzeugen.Daimler, AUDI, BMW, Porsche, Opel, Bosch und RECARO Aircraft Seating und Bosch Siemens Hausgeräte (BSH) sind nur einige Namen der langen Kundenliste. Die Firma hat an der Entwicklung vieler Cabrios deutscher, französischer, italienischer und schwedischer Hersteller mitgewirkt – er ist jedoch nicht nur im automobilen Bereich aktiv, sondern es verlassen auch täglich mehrere tausend Haushaltsgeräte mit Innovationen aus dem Haus unseres Mandanten die Werke der Kunden.

Produkte

  • Konstruktion mit CATIA V4 / V5, Pro/Engineer und UG NX
  • Berechnung / Simulation in der Multibody- und Finite-Elemente, Simulation in den Bereichen Fahrwerk, Drivetrain, Motor und Karosserie mit den Tools Adams, Simpack, Ansys, Nastran und Pro/Mechanica
  • Steuerungstechnik im Cabrio-Bereich, Steuergeräteentwicklung im Antriebsbereich sowie Multiphysik im Simulationsbereich
  • Consulting / Schulung - entwicklungsbegleitende Dienstleistungen
  • Auslegung, Berechnung und Simulation im Bereich RHT-Cabrioverdecksysteme
  • Auslegung von Fahrwerken durch Multibody-Simulation
  • Know-how in der Auslegung von Motor- und Triebstrangsystemen bis hin zum Hybridantrieb

Ausbildung

  • Ausbildung zum Ingenieur oder Techniker bzw. vergleichbare Qualifikation

Erfahrung

  • Ihre Erfahrungen / Kenntnisse:
  • Mehrjährige praktische Erfahrung im Umgang mit CATIA V4 / V5 oder einem anderen 3D-CAD-System
  • Erfahrung im Umgang mit digitalen Prototypen und DMU-Untersuchungen
  • Prozesswissen Automobilentwicklung / Packaging
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Die Fähigkeit, Untersuchungsergebnisse graphisch darzustellen bzw. zu präsentieren
  • Routinierter Umgang mit MS-Office
  • Ihre Sprachkenntnisse:
  • Kommunikationssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Ihre Softskills:
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen sowie Flexibilität in der Denk- und Handlungsweise
  • Engagement, Kreativität
  • Bereitschaft, Neues zu erlernen und Verantwortung zu übernehmen
  • Mobilität
  • Soziale Kompetenz (= Freude am Umgang mit Menschen)

Ort

  • Stuttgart oder München oder Frankfurt oder Bielefeld oder Ingolstadt oder Ulm oder Landshut

Gehalt

  • bis ca. 55.000€ p.a., je nach Erfahrung

PLZ

  • PLZ 3 oder PLZ 6 oder PLZ 7 oder PLZ 8