Simulationsingenieur (m/w) Struktur-/Crashtests

Stellenbeschreibung

  • Simulationsingenieur (m/w) Struktur-/Crashtests

Aufgabe

  • Erstellen von FE-Modellen (Vernetzung von Bauteilen und Baugruppen, Zusammenbau der Modelle)
  • Aufbau und Validierung von Crash-Simulationsmodellen für Gesamtfahrzeug und Teilestrukturen
  • Durchführung von Rechenläufen, Analyse und Abgleich von Test- und Simulationsergebnissen
  • Ergebnisaufbereitung und Vorstellung mit Präsentationen beim Kunden
  • Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen zusammen mit verschiedenen Projektteams hinsichtlich Funktion, Gewicht und Kosten
  • Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen und dem Kunden

Mandant

  • Unser Mandant ist seit über 20 Jahren ein erfolgreiches Ingenieurbüro und mittelständischer Entwicklungspartner der Automobilindustrie.
  • Das Unternehmen hat ihren deutschen Hauptsitz in Süddeutschland, ist finanziell tief in den schwarzen Zahlen und wächst stetig.
  • Die Firma unterstützt mit seinen hoch motivierten und erfahrenen Spezialisten weltweit führende OEMs und deren Zulieferer – darunter Audi, BMW, Porsche, Daimler und VW.
  • Mit Niederlassungen und Kooperationspartnern in Europa ist unser Mandant stets in unmittelbarer Nähe seiner Kunden vertreten.

Produkte

  • Im Mittelpunkt des Interesses unseres Mandanten stehen Entwicklungen zur Verkürzung der Produktentwicklungszeiten bei verbesserter Qualität. Die Voraussetzung dazu ist eine durchgängige digitale Produktentwicklung sowie die Optimierung und Anpassung aller beteiligten Prozesse.
  • Das Unternehmen begleitet ihre Kunden entlang der gesamten Wertschöpfung mit genau der Engineering-Dienstleistung, die am besten zu den Anforderungen passt – und die dazu beiträgt, Nutzungs-, Energie- und Kosteneffizienz von Anlagen, Komponenten und Prozessen zu optimieren.
  • Unser Mandant bietet folgende Leistungspakete an:
  • Projektmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Konstruktion und Qualitätsprüfung
  • Test und Versuch
  • Technische Dokumentation
  • Berechnung und Simulation

Ausbildung

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH/TU) der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder eine vergleichbare Qualifikation

Erfahrung

  • Ihre Erfahrungen:
  • Erfahrung mit Simulationen im Bereich Crash-/Strukturtestsimulation
  • Erfahrungen mit Gesamtfahrzeug-Crash-Simulationen (Front-, Heck- und Seitenaufprall, Rollover)
  • Gesetzliche Vorschriften / Ratings über passive Sicherheit sind Ihnen geläufig
  • Routinierter Umgang mit MS-Office wird vorausgesetzt
  • Ihre Softskills:
  • Selbständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • Fähigkeit zum problemlösenden und vorausschauenden Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie Eigeninitiative
  • Mobilität (=> Reisebereitschaft im Raum Stuttgart)
  • Ihre Sprachkenntnisse:
  • Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift

Ort

  • Raum Stuttgart

Gehalt

  • n.V.
  • Zusätzliche monetäre Überstundenvergütung mit Zuschlägen

PLZ

  • PLZ 7

Ihre Ansprechpartner